Jöring… – aha ?

Nun hab ich ein Zuggeschirr, der Name ist Programm… ein Geschirr für den Zug…


aber was ist eine Jöringleine – eine Leine zum Jöring?

Genau !!!

Der Begriff „Jöring“ ist inzwischen auch in Deutschland verbreitet.
…: Skijöring
…: Bikejöring // Dogscooter

Definition
…… ist eine Wintersportart indem der Sportler von einem Pferd, einem Hund oder einem Kraftfahrzeug gezogen wird. Es ist abgeleitet aus dem norwegischen Begriff Jøring, welcher „fahren“ bedeutet.

die verschiedenen Leinen zum Zughundesport

.

Jöringleine
-> ist eine Zughundeleine mit Ruckdämpfer, welche den Hund mit dem Scooter/Bike verbindet.
-> in unterschiedlichen Längen erhältlich
——> nach VDSV- Regeln:
-> mind. 2 Meter, max. 3 Meter (im ausgetreckten Zustand)

CaniX-Leine
-> ist eine Zughundeleine mit Ruckdämpfer, welche den Hund mit dem Laufgurt verbindet.
-> in unterschiedlichen Längen erhältlich
——> nach VDSV- Regeln:
-> mind. 1,5 Meter, max. 2,5 Meter (im ausgetreckten Zustand)

Neckleine
-> verbindet 2 Hunde am Halsband
——> nach VDSV- Regeln:
-> Pflicht ab 2 Hunden

.

Gespannleinen (ab 3 Hunde)

.

Mainline
-> ist die Hauptleine, welche vom Gefährt bis zum den vordersten Hunden (den Leadern) geht und alles damit quasi verbindet.

Tug
-> gehen von der Hauptleine ab, und verbindet die einzelnen Hunde mit der Hauptleine (wird mit dem Zuggeschirr gekoppelt)